Bewerbungsfotos Rostock gesucht? Yves Timmermann macht das für Sie!

Sie sind auf der Suche nach professionellen Bewerbungsfotos? Als Fotograf in Rostock bin ich Ihr Ansprechpartner! Bewerbungsfotos sind heutzutage keine Verpflichtung mehr innerhalb einer Bewerbung, aber es sollte dennoch dringend ein Foto hinzugefügt werden, da die Personalabteilung eines Unternehmens auch wissen will, um wen es sich denn handelt.

Weiterhin ist auch anhand des Bildes eine Menge erkennbar. Wie sorgfältig ist der Bewerber/die Bewerberin? Legt die Person wert auf ein optisches Erscheinungsbild? All diese Details spielen eine Rolle, ob man letztendlich auch zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird. Erhöhen Sie also Ihre Chancen mit einer professionellen Fotografie!

Seit Jahren fertige ich bereits für Rostock und Umgebung Bewerbungsfotos an und ich hatte es mit seit jeher zur Aufgabe gemacht, stets die passendsten und individuellsten Bewerbungsfotos anzufertigen. Ein Bewerbungsfoto muss nämlich auch zur Stellenausschreibung passen. Mit meinem geschulten Blick achte ich auf die Körperhaltung und auf die Mimik. Diese Beratung alleine ist bereits äußerst wertvoll und zielführend.

Aufgrund der Rückmeldungen meiner Kunden weiß ich auch, wie erfolgreich das Bewerbungsfoto war. Es passiert nicht selten, dass ich von meinen Kunden gesagt bekomme, dass der Personaler das professionelle Foto angesprochen hatte.

Bewerbungsfotos Rostock

Unverbindlich für professionelle Bewerbungsbilder anfragen

Jetzt haben Sie die Möglichkeit gänzlich unverbindlich für professionelle und preiswerte Bewerbungsbilder anzufragen. Ich als Profi-Fotograf aus Rostock habe mit Sicherheit noch kurzfristige Kapazitäten für Sie. Nutzen Sie das Kontaktformular ganz bequem und erhalten Sie innerhalb von wenigen Stunden eine Antwort mit Terminvorschlägen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

12 + 9 =

Bewerbungsfoto

Bildbearbeitung bei Bewerbungsfotos

Nach dem Shooting werden die Bewerbungsfotos auch ein wenig nachbearbeitet, daher müssen Sie sich um Pickel, Fältchen oder sonstiges keine Sorgen machen. Wenn Sie es eilig haben, kann ich die Bearbeitung noch am selben Tag fertigstellen – ganz wie Sie wünschen. Normalerweise liegt die Bearbeitungsdauer bei maximal ein oder zwei Tagen, je nach Auslastung.

Die Datei können Sie im Anschluss ganz einfach aus der Cloud laden oder bringen einen USB-Stick mit. CDs oder andere Formate können wir bei Bedarf auch Anwenden, aber meinen Erfahrungen nach sind die digitalen Wege generell beliebter (und schneller).

Häufig gestellte Fragen / Alternativen

Wie findet ein Fotoshooting für Bewerbungsfotos in Rostock statt?

Zuerst geschieht ein Vorgespräch damit ich weiß, welche Aspekte Ihnen und möglicherweise dem Unternehmen wichtig sind. All diese Details werden dafür sorgen, dass wir gemeinsam ein Endresultat erhalten, wie Sie es sich wünschen.

Dies umschließt auch die Findung einer Location, denn eventuell sollte die Aufnahme nicht in einem Studio erfolgen, sondern vor „cleanen“ Bürogebäuden. Darauf legen erfahrungsgemäß Start-Ups großen Wert, aber das ist völlig individuell.

Anschließend werden Probeaufnahmen angefertigt, denn so können wir die besten Einstellungen ermitteln. Das Licht muss für Sie angepasst werden und auch der Farbton wird gegebenenfalls reguliert. Sie werden sich auf jeden Fall schnell an diese Situation gewöhnen – vor allem, wenn Sie Fotogen sind.

Während des Shootings für Ihre Bewerbungsfotos oder Businessfotos werde ich Sie selbstverständlich beraten bezüglich Mimik und Körperhaltung, denn dies ist das wichtigste Merkmal. Eine positive Körpersprache kann mehr Aussagen als 1000 Worte.

Was muss ich als Kundin oder Kunde für das Businessfoto berücksichtigen?

Als professioneller Fotograf für Businessfotos jeder Art weiß ich natürlich, worauf ich achten muss und ob das Foto überhaupt auch zur Branche oder der angestrebten beruflichen Position passt. Entsprechend werde ich das bestmögliche Bildmotiv für Sie wählen.

Weiterhin sollte auch gute Laune mitgebracht werden, denn das wird sich auf jeden Fall bemerkbar machen. Die Bilder werden authentischer und eine positive Ausstrahlung kommt völlig automatisch, wodurch das Bewerbungsbild sofort dynamischer und vor allem auch natürlicher wirkt.

Bezüglich der Kleidung ist selbstverständlich darauf zu achten, dass Sie passend zum angestrebten Beruf gekleidet sind. Casual ist bei vielen kleinen Firmen kein Problem, wenn Sie zum Beispiel innerhalb der Programmierung tätig sein wollen. Im Außendienst sollte aber dann dennoch ein Anzug oder respektive ein Blazer bevorzugt werden.

Bewerbungsbilder für die eigene Homepage?

In gewissen Bereichen – vor allem in der IT – ist es bereits ein anerkannter Weg, dass der Bewerber eine Homepage besitzt mitsamt allen persönlichen Details und einem Lebenslauf. Diese Visitenkarten-Homepage wird teilweise aber auch abgelöst von Profilen auf LinkedIn oder Xing. Das bedeutet aber nicht, dass hier weniger wertvolle Bewerbungsbilder eingefügt werden sollten. Hier müssen Sie ebenfalls mit einer professionellen Fotografie glänzen.

Können die Bewerbungsfotos auch auf Social Media verwendet werden?

Wenn ich Ihnen die Bewerbungsfotos zusende, dann müssen Sie diese nicht nur für Unternehmen in Rostock verwenden, sondern können auch gerne an die breite Öffentlichkeit hiermit gehen. Es bietet sich immerhin an, diese Fotos dann auch auf Social Media (vor allem bei Business-Profilen) zu verwenden. Genauso aber auch, um auf der Startseite eines Unternehmens als Ansprechpartner gelistet zu werden und ähnliches.

Outdoor-Shooting in Rostock für die Bewerbung?

Unter Umständen kann es sinnvoll sein, dass ein Outdoor-Shooting für die Bewerbungsfotos sinnvoll ist. Wie bereits auf der Unterseite erwähnt, sind Bürogebäude eine hervorragende Kulisse. Nicht in jedem Bereich ist das aber notwendig oder sogar gefragt. Dies sollte nur getan werden, um „Extrapunkte“ zu sammeln für eine erfolgreiche Bewerbung. Wie bereits gesagt, muss das aber individuell entschieden werden.